Der blinde Maulwurf, der besonders aufmüpfig ist und das trotz hinreißendem Sprachfehler, ist das Markenzeichen des Comedians. In seiner übermäßigen Verzweiflung auf der Suche nach Liebe zieht er reihenweise die Zuschauer in seinen Bann und weckt trotz seiner frechen Art den Beschützerinstinkt. Der Mann hinter dem Maulwurf ist kein geringerer als René Marik. In der Kurt-Krömer-Show tritt Marik vor einiger Zeit auf und sein Puppenspiel erscheint schließlich auf einer Best-of-DVD. Als die Szene auf Youtube erscheint, feiert explosionsartig eine große Internetcommunity den Puppenspieler. Die Auftritte sind ausverkauft, Marik kann sich vor positiven Resonanzen kaum retten. Schon wenn er den Puppenturm aufbaut, sind alle außer Rand und Band.

Foto:©Sandra Kunze

Eintritt: 31,65 €