Berlin Guitar Trio: David Bartelt, Aurélie Olivéros, Philipp Niedrich

Das Berlin Guitar Trio geht aus der Schule von Prof. Eugenia Kanthou, Professorin an der Hochschule „Hanns Eisler“ in Berlin, hervor. David Bartelt, Aurélie Olivéros und Philipp Niedrich interpretieren Bearbeitungen und Originalwerke von Barock bis heute und demonstrieren die vielfältigen, klanglichen Möglichkeiten eines Gitarrentrios. Im Frühling 2011 wurde ihr Engagement durch den Gewinn eines „Yehudi Menuhin Live Music Now“ Stipendiums belohnt. Mittlerweile hat das Trio seine erste CD „Au coeur de l’oreille“ veröffentlicht und spielt Konzerte in Deutschland und Frankreich. An diesem Abend erklingen Werke u. a. von Vivaldi, Bach, Debussy, Albéniz und de Falla.

Das Konzert wird moderiert.

Mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Langen-Seligenstadt.

Foto: ©PensBautEinenSchrankDE

Eintritt: 9,50 €