Gravenbruch öffnet die Pforten und lädt ein zum 29. Stadtteilfest. Eröffnet wird das Stadtteilfest Gravenbruch durch Bürgermeister Herbert Hunkel am Freitagabend um 20 Uhr.

Das Trio T-K-K spielt Unterhaltungsmusik mit Oldies, Stimmungs- und Schlagermelodien.

Der Samstagnachmittag wird ab 14 Uhr zum Familiennachmittag mit vielen Kinderaktionen, dem Kinderzirkus Wannabe e.V., sowie dem jährlichen Kinderflohmarkt. Eine große THW-Hüpfburg, Kinderschminken und eine Button-Malaktion laden ebenfalls zum Mitmachen ein.

Ab 15 Uhr fährt die Dinobahn zugunsten krebskranker Kinder und die Neu-Isenburger Vereine beweisen ihr Talent auf der Bühne mit verschiedenen Tanzdarbietungen.

Überraschungsgast auf dem Fest: zwischen 15:00 und 18:00 Uhr: Echhörnchen ISY – das Stadtwerke NI – Maskottchen.

Ab 19 Uhr ist Partytime mit DJ D!to – Musik für „Jung & Alt“ bis 24 Uhr. Wie der Musikgeschmack so der Mix.  Alles, was gut ist und glücklich macht, findet einen Platz in den Sets von DJ D!to - Grenzen gibt es nicht, genauso wenig wie schlechten Geschmack.

Das Sonntagsprogramm im Zelt wird wieder von 12 – 13 Uhr in Kooperation mit verschiedenen Religionsgruppen und der Nachbarschaftshilfe „Mein Gravenbruch“ e.V. durchgeführt.

Parallel dazu findet auf der Wiese ein Oldtimer-Treffen statt, auf welcher, Oldtimerliebhaber ihre frisch polierten Fahrzeuge präsentieren und für fachkundige Fragen Rede und Antwort stehen.

Für den Kinderflohmarkt bittet der FB Stadtbelebung um kurze formlose Anmeldung unter Tel.: 06102-747419 oder per Mail gordana.petkovic(at)stadt-neu-isenburg.de.

Die Teilnahme ist kostenlos!