Schon mit dem vorherigen Programm bekamen die Shows Anfang 2019 in der Hugenottenhalle Standing Ovations!

Und für das neue Programm 2020 darf da ohne jede Übertreibung stehen: 

Einige der besten Artisten der Welt zu Gast in der Hugenottenhalle!
Im Programm finden sich gleich 2 Weltmeistertitel, drei Künstler des Weltbekannten Cirque du Soleil und einer der international bekanntesten deutschen Jongleure - das ist ein Programm der Spitzenklasse, zusammengestellt exklusiv für die Hugenottenhalle! 
Wie immer steht als künstlerischer Leiter dahinter Dieter Becker vom Theatro Artistico, der die „Sterne des Varietes“ bereits seit 2002 erfolgreich begleitet, mit seiner immensen Kenntnis der Szene bringt er immer wieder herausragende Artisten zusammen, die sich auf der Bühne fantastisch ergänzen. Hier merkt das ganze Publikum sofort, dass alle mit vollem Herzen bei der Sache sind. Es „menschelt“ auf höchstem Niveau. 

Als Künstler sehen Sie im Programm: 


Jeton - Moderation
Der wortgewandte Conferencier und weltbekannte Jongleur mit Engagements rund um den Globus mit seiner charmenten Assistentin Carmen ist ein Gentlemen der alten Schule und präsentiert unglaubliches immer mit einem Augenzwinkern.
 
Duo Elja - Duo Trapez und Strapaten
Die eineiigen Zwillinge Julia und Ele waren bereits mit dem Cirque du Soleil auf Welttournee und sind eines der besten Trapezduos der Welt. Bei Ihrem Debüt vor 11 Jahren beim European Youth Circus Festival haben sie direkt alle Preise gewonnen, die in Ihrer Klasse gewinnbar waren, und sind seitdem auf dem ganzen Globus mit ifdhrer Kunst unterwegs
 
Carmen Lück - Cyr Wheel
Ein zierliche Frau zeigt, was eine Vollblutartistin alles mit einem 20kg Stahring machen kann.
Nicht umsonst ist sie amtierende Weltmeisterin in dieser Disziplin.
 
Kaleidos - Duo-Akrobatik 
Mit Ihrem Partner Florian zeigt Carmen einen spielerisch-akrobatischen Pas de deux mit Höchstschwierigkeiten, dargeboten voller Leichtigkeit. Sie entführen das Publikum in eine Welt, in der die Schwerkraft ausgeschaltet scheint.
 
Markus Furtner - Devilsticks 
Ebenfalls ein unangefochtener Meister mit seinem Requisit. In seiner Nummer zeigt er einige der schwierigsten Tricks, die je mit einem Devilstick vorgeführt wurden - allerdings zeigt er sie mit zwei Devilsticks gleichzeitig!
War ebenfalls bereits im Cirque du Soleil auf Welttournee und ist seit vielen Jahren (inoffizieller) Weltmeister des DevilSticks.
 
Rosalie Held - Handstandequilibristik und mehr...
Als Tochter zweier Artisten absolvierte sie mit Bravour die Staatliche Artistenschule und ist seitdem mit ihren Showacts auf den Varietébühnen unterwegs. Mit ihren wunderschönen wie technisch hochklassigen Inszenierungen erobert sie die Herzen des Publikums!
 

https://www.frankfurtticket.de/tickets/sterne-des-varietes-2020-10053.34296/

Eintritt: ab 26,50 €
Kinder bis 14 J. erhalten 10,-€ Ermäßigung