Er ist eine Ausnahmeerscheinung im deutschen HipHop: Kay One, der junge Rapper vom Bodensee, konnte seit 2010 alle seine sechs Soloalben in die Top Ten der deutschen Albumcharts katapultieren. Als ›Rich Kidz‹ im Jahr 2013 gar noch vor Helene Fischer die Nummer 1 der damaligen deutschen Album-Charts erreichte, war der Funke endgültig übergesprungen: Es folgten eine Dauerpräsenz als Juror bei ›Deutschland sucht den Superstar‹ nebst Dieter Bohlen und weitere Erfolgsformate im TV auf dem Fuße. Sendungen wie ›Prinzessin gesucht‹ und ›Sängerin gesucht‹ wurden zu regelrechten TV-Hits. Seiner Musikkarriere sollte dies aber keinen Abbruch tun, im Gegenteil: Jetzt sollte es erst richtig losgehen.

Die Erfolgs-Singles ›Louis Louis‹ und ›Señorita‹ (feat. Pietro Lombardi) wurden nicht nur mit Gold ausgezeichnet, sie brachen auch Streaming-Rekorde, erreichten auf YouTube innerhalb der ersten sechs Monate über 100 Millionen Views. In den sozialen Netzwerken ist Kay One mit 2,1 Millionen Likes auf Facebook, knapp 1 Million Abonnenten auf YouTube und mehr als einer halben Million Follower auf Instagram zurzeit einer der gefragtesten Künstler Deutschlands. Kein Wunder, dass seine Shows inzwischen regelmäßig ausverkauft sind und nur logisch, dass er 2021 auf große Tour kommt.

https://www.frankfurtticket.de/tickets/kay-one-sky-is-the-limit-tour-2021-2851978.13376484/

Aufgrund des aktuell gültigen Eskalationskonzeptes der hessischen Landesregierung gilt die „3G-Regelung“. Nur Geimpfte, Genesene oder tagesaktuell Getestete mit negativem Testergebnis dürfen die Veranstaltungen besuchen. Dies wird beim Betreten der Hugenottenhalle überprüft.

 

 

Eintritt: 40,- €