Die Afterworkpartys in der Huha sind mittlerweile zu einem kleinen, feinen Insidertipp geworden. Zum nunmehr 16.mal heißt es: „Networken, feiern und tanzen“ bei leckeren Cocktails und kleinen Snacks im toll ausgeleuchteten Foyer.

Das ist sogar bis zum Neu-Isenburger Prinzenpaar Beate I. – von der flinken Nadel und Hans-Joachim II. – Weltreisender aus dem Kranichnest durchgedrungen, denn sie werden diese um 19.11 Uhr besuchen.

Aufgrund des „hohen Besuchs“, erhält jeder Besucher, der verkleidet oder zumindest mit einer „roten Nase“ kommt, den Eintritt für 1,- €.

Würfel Deinen Eintritt