Die Deutsche Philharmonie Merck sendet auf ihrem YouTube-Kanal die dreizehnte Ausgabe ihrer erfolgreichen Filmmusikreihe „Magic of Movie“.

Bereits im letzten Jahr musste „Magic of Movie“ aufgrund der Coronalage ausfallen. Eine erneute komplette Absage kam in diesem Jahr nicht in Frage. So spielt die Philharmonie live in der Hugenottenhalle in Neu-Isenburg, selbstverständlich unter Einhaltung der geltenden Coronaregeln und ohne Publikum. In diesem Livestream erklingen Stücke aus Star Wars, Unheimliche Begegnung der dritten Art, Fluch der Karibik, Moon River, Zurück in die Zukunft und vielen mehr. Moderiert und geleitet wird dieses außergewöhnliche Konzerterlebnis vom Chefdirigenten der Deutschen Philharmonie Merck, Ben Palmer.

Das Konzert ist abzurufen über die Website der Hugenottenhalle, www.philharmonie-merck.com oder direkt über den YouTube-Kanal der Deutschen Philharmonie Merck unter youtu.be/pj9XWBgze3s

Magic of Movie XIII • Livestream am 18. April 2021 um 18:30 Uhr aus der Hugenottenhalle Neu Isenburg - YouTube

Foto: © Jochen Kratschmer