Das Theaterstück basiert auf der Geschichte von 11 jungen Menschen. Auf der Suche nach sich selbst, öffnen die Helden das ‚Tor des Geistes‘, das ‚Tor des Menschen‘ sowie das ‚Tor des Bösen und der Versuchung‘. Unglaubliche Stunts von Kung–Fu-Meister-Künstlern, glitzernde Akrobatik, faszinierende Kostüme, ausgewählte Musik begeistern die Zuschauer.

Erstmalig und exklusiv präsentiert die Künstlergruppe Long Yun Kung Fu ihr neue Produktion, gegründet vom weltberühmten Meister der chinesischen Kampfkunst und Schauspieler, Jackie Chan. Die Choreographen lernten und lebten eine Zeitlang in Shaolin-Klöstern.

Foto: EuropaArts

Eintritt: 41,85/46,25/50,65 €