Das Zeppelinheimer Stadtteilfest bietet wie in jedem Jahr die Gelegenheit zu einem Ausflug ins Grüne. Es gibt Lukullisches, Kinderspiele auf der Wiese, Musik, Tanz, Unterhaltung und ganz viel Spaß.

Das Zeppelin-Museum hat geöffnet und es gibt Führungen auf Anfrage.

Freitagabend 20 Uhr eröffnet Herr Bürgermeister Herbert Hunkel das Stadtteilfest, danach legt „DJ Sly“ Musik auf, bei der Partystimmung vorprogrammiert ist.

Samstag 15 Uhr startet der Familiennachmittag mit dem Abenteuerspielplatz Riederwald e.V. Hüpfburg, Kinderschminken. Buttonmalaktion. Torwandschießen und Kinderflohmarkt.

Tanz- und Musikdarbietungen der Zeppelinheimer Kita, der TUS Zeppelinheim, sowie der SLS stehen zwischen 15 – 17 Uhr auf dem Programm.

19.30 Uhr wechselt die Musikrichtung mit dem Trio „Original Mühlbachtaler“, die zünftige Alpenhits, Schlager und bekannte Rock-Hymnen im Gepäck haben.

Sonntagmorgen 11 Uhr traditioneller Frühschoppen mit dem „Original Mühlbachtaler-Trio“.

Da Leib und Seele irgendwie zusammenhängen, geht dem Frühschoppen um 10 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst auf dem Vorplatz des Bgh. Zeppelinheim voraus.

Foto: ©Mühlbachtaler