Caroline, eine verarmte Theaterdirektorin, möchte gerne das Stück: „Der Rattenfänger von Hameln" aufführen, jedoch sind ihr alle Schauspieler davongelaufen, weil sie die Gage nicht mehr bezahlen konnte. Kai und Eva, zwei Jugendliche aus dem Ort, sind begeistert von der Idee Theater zu spielen und bieten deshalb ihre Hilfe an. Da jedoch noch mehr Darsteller benötigt werden, überredet Kai seinen Opa, seinen Lehrer sowie seine Schwester mitzumachen. So kann nun das Theaterstück ungehindert seinen Lauf nehmen.
Niccolo, der Rattenfänger, kommt nach Hameln um Arbeit zu finden. Sofort bemerkt er, dass hier seine Hilfe benötigt wird. In der Stadt wimmelt es von Ratten. Mit einer wunderschönen Melodie lockt er die Ratten in die Weser. Als er seinen versprochenen Lohn vom Bürgermeister fordert, wirft dieser ihn aus der Stadt. Doch Niccolo lässt sich dies nicht so einfach gefallen ...

Dauer: ca. 65 Minuten
Studiobühne Dreieich

Foto: ©Studiobühne Dreieich

https://www.frankfurtticket.de/tickets/der-rattenfaenger-von-hameln-9359.27057

Eintritt: 5,- €