Im Stile der 1920er und 1930er Jahre singt und moderiert Denis Wittberg begleitet von seinem Tanzorchester, den Schellack-Solisten. In vielen Interpretationen glänzen alte Evergreens, so Sehnsucht erweckend wie einst die gepflegten Automobile einer Oldtimer-Rally, und alle sehen wie neu aus! Die Lieder des Ensembles swingen, foxtrotten und walzern sich wie eh und je in die Ohren. Selbst Schlager aus dem Repertoire der „Neuen Deutschen Welle“ der frühen 1980er Jahren und Klassiker aus den 60er Jahren sind vertreten – die Schellack-solisten kennen keine Gnade.

Foto:©Dihu Fotokunstfoto

https://www.frankfurtticket.de/tickets/denis-wittberg-seine-schellack-solisten-9588.27741/

Eintritt: 25,-/30,-/35,-€