Live Musik – DJ - Stände - Festzelt - Familientag
Fest der Religionen – Oldtimer-Treffen

Gravenbruch öffnet die Pforten und lädt ein zum 30. Stadtteilfest.
Eröffnet wird das Stadtteilfest Gravenbruch am Freitagabend um 20 Uhr.

Zum „runden Geburtstag“ gibt es eine KinderKunst-Versteigerung des KIZ Gravenbruch, in Unterstützung von Herrn Bürgermeister Herbert Hunkel und Ortsvorsteher Eddi Fischer.
Zwei Leinwand-Kunstwerke, wurden von KiZ-Kindern kreiert und sollen zu Gunste der „KinderDinoeisenbahn e.V./ Hilfe für krebskranke Kinder versteigert werden.

Im Anschluss spielt die Big T Band  bis 24 Uhr tanzbare Unterhaltungsmusik von Oldies über Stimmungs- und Schlagermelodien.

Um 21 Uhr präsentieren sich Kinder und Jugendliche des Juz Gravenbruch mit einer Breakdance-Showeinlage. Zu erwarten sind Kopfdrehungen, Saltos, Akrobatik und jede Menge Spaß!

Der Samstagnachmittag wird ab 14 Uhr zum Familiennachmittag mit vielen Kinderaktionen, dem Kinderzirkus Wannabe e.V., sowie dem jährlichen Kinderflohmarkt.
Der THW und die Jugendfeuerwehr präsentieren ihre Fahrzeuge. Weiterhin zeigt die Jugendfeuerwehr eine Schauübung und der THW baut eine tolle große Hüpfburg auf.

Weiterhin stehen den Kindern Kreativangebote des Kiz Gravenbruch als Aktion zur Verfügung, sowie Kinderschminken und eine Button-Malaktion laden ebenfalls zum Mitmachen ein.

Ab 15 Uhr fährt die Dinobahn zugunsten krebskranker Kinder und die Neu-Isenburger Vereine beweisen ihr Talent auf der Bühne mit verschiedenen Tanzdarbietungen.

Zwischen 19 – 20.00 Uhr erfolgt der erste MusikAct auf der Wiese des Dreiherrnsteinplatzes. Triple A-A+Helmer S singen bekannte Popsongs neuinterpretiert von Adele bis hin zu Elton John.

Ab 20 Uhr ist Partytime im Festzelt mit DJ SLY– Musik für „Jung & Alt“ bis 24 Uhr.

Wie der Musikgeschmack so der Mix.
Alles, was gut ist und glücklich macht, findet einen Platz in den Sets von DJ SLY - Grenzen gibt es nicht, genauso wenig wie schlechten Geschmack.

Ein ShowAct ist für Samstagabend eingeplant:
21 Uhr Aimless Crew
Mitreißender, leidenschaftlich ausdrucksstarker Hip-Hop Darbietung

Das Sonntagsprogramm im Zelt wird wieder ab 12 Uhr in Kooperation mit verschiedenen Religionsgruppen, der ev. und kath. Kirche und der Nachbarschaftshilfe „Mein Gravenbruch“ e.V. durchgeführt.

Dargeboten wir ein Sketch zum Thema „Mut zum Glauben“, mit anschließenden Statements, dargestellt auf der Bühne, mit musikalischer Umrahmung durch Einzelinterpreten.

Um 13 Uhr wird das große Büfett mit Grill- und Salatspezialitäten aus verschiedenen Ländern, Kaffee, Tee & Kuchen eröffnet.

Diverse Mitmachspiele stehen Groß und Klein bereit zum Ausprobieren.

Von 14.00 - 14.45 Uhr gibt es Livemusik der Band „One way to heaven" der kath. Pfarrgemeinde.

Parallel dazu findet auf der Wiese, von 12 – 16 Uhr, das 4. Oldtimer-Treffen statt.
Oldtimerliebhaber präsentieren ihre frisch polierten Fahrzeuge und geben auf Fragen gerne fachkundige Antwort.

Für den Kinderflohmarkt bittet der FB Stadtbelebung um kurze formlose Anmeldung unter Tel.: 06102-747419 oder per
Mail gordana.petkovic(at)stadt-neu-isenburg.de.
Die Teilnahme ist kostenlos!

Foto:©Privat